Kontakt
CET Chiemgau ElektroTechnik
Adelholzenerstraße 5
83313 Siegsdorf
Homepage:www.cet-siegsdorf.de
Telefon:08662 7143

Personen vorm Schaltschrank schauen auf ein Tablet
Leistungen

Leistungen, die überzeugen – Qualitätsarbeit von CET Chiemgau ElektroTechnik

Person vorm Schaltschrank die Schalter umlegt
Konfigurator

Holen Sie sich in nur wenigen Klicks Ihr individuelles Angebot ein mit unserem Konfigurator

Mann mit Headset auf dem Kopf, schaut lächelnd in die Kamera
Kontakt

Falls Sie noch weitere Fragen haben, können Sie uns uns hierüber erreichen

Personen am Schaltschrank
Über uns

Erfahren Sie mehr über unser Unternehmen und machen Sie sich ein Bild von uns

Personen vorm Schaltschrank, die lächelnd in die Kamera schauen
Referenzen

Unsere Referenzen sind ein Zeugnis der guten Qualität unserer Arbeit

CET Chiemgau ElektroTechnik

MENNEKES präsentiert Neuigkeiten auf der "Light+Building"

News und Dauerbrenner aus den Bereichen Steck­vorrichtungen und eMobility

„Power for a smart and sustainable world“ – mit diesem Ver­sprechen stellt MENNEKES auf der kom­men­den light+building vom 2. bis 6. Oktober seine leis­tungs­star­ken Lösun­gen für die Bereiche Industrie­steck­vor­rich­tun­gen und Elektro­mobi­lität vor. Von der intelli­genten eMobility- Ab­rech­nungs­dienst­leis­tung über cle­ve­re La­de­lösun­gen bis hin zu neuesten Indus­trie­steck­vor­rich­tungs-Ent­wick­lungen zeigen Ihnen die Elektro­technik-Experten aus dem Sauer­land ihre um­fassenden, maß­geschnei­derten Lösun­gen für ver­schiedene Ziel­gruppen. Getreu dem light+building-Motto „breaking new ground“ finden Sie MENNEKES erst­mals in der neuen Halle 12.1, Stand B90.

Weit mehr als nur Laden – Die eMobility-Lösungen von MENNEKES

Ob zu Hause, am Arbeits­platz, beim Ein­kaufen oder im Hotel – die stetig wach­sende Zahl an Elektro­autos lässt die Nach­frage nach Lade­infra­struktur an allen Orten steigen. MENNEKES zeigt auf der light+building sein eMobility-Port­folio, das alle Anfor­derun­gen an das private und profes­sionelle Laden ab­deckt.

Clevere Lösungen aus dem Sauerland von MENNEKES
Quelle: MENNEKES

Für das ganze Spektrum des Ladens zu Hause – von ein­fach bis kom­fortabel – hält MENNEKES sein neues Wall­box-Pro­gramm für den Heim­bereich bereit: AMTRON® Compact 2.0 und 2.0s sind zwei neu ent­wickelte Wall­boxen für das „ein­fache Laden daheim“ (nur stecken und laden) in unter­schied­lichen Aus­stattungs­varianten bis zu 22 kW Lade­leistung. Die Variante AMTRON® Compact 2.0s verfügt sogar über Zugangs­schutz per RFID und eine ein­fache Solar­lade-Funktion. Die bewährte Wall­box AMTRON® Charge Control hat dank eines Soft­ware-Updates jetzt einen breiteren Funk­tions­umfang wie Solar­laden oder kom­fortable Bedienung über das Smart­phone.

Intelligente Ladelösungen für den professionellen Einsatz

Zwei von drei neuzugelassenen Elektro­autos sind Dienst­wagen. Viele von ihnen werden von ihren Fahrern auch zu Hause geladen. Der Ab­rechnung dieses privat geladenen Stroms kommt des­halb eine große Bedeutung zu. MENNEKES zeigt auf der light+building smarte und rechts­sichere Lösungen für genau diese Anwen­dung – natürlich mit der passenden Hard­ware, die alle Anfor­derungen wie Zugangs­schutz und den Export von Lade­statistiken erfüllt.

Auch für die individuellen Ansprüche von Unter­nehmen, Hotels, Shops, Restau­rants und Groß-Vermietern bietet MENNEKES ein aus­gereiftes Komplett­paket. Die Ladesäule AMEDIO® Profes­sional und die Wall­box AMTRON® Professional sind mit ihrer inte­grierten Elek­tronik für die Daten­über­tragung und umfang­reiche Energie­management-Funktionen vorbereitet.

Kombiniert man die Ladeinfrastruktur mit der Abrech­nungs­dienst­leistung MENNEKES ativo, ergibt sich ein aus­gereiftes Komplett­paket für den Start in die elektro­mobile Zukunft. So zeigt MENNEKES auf der light+building die komplette Welt des AC-Ladens auf einem Stand.

Die neue abschaltbar-verriegelte Wand­steckdose DUO in 16 und 32 A

Komfortable und zeitsparende Installation, Sicher­heit im Doppel­pack, einfache Bedie­nung, robustes, lang­lebiges Material: Die neue MENNEKES Wand­steck­dose DUO in 16 und 32 A (3-, 4- und 5-polig) ist stark in jedem Detail und bietet dem Elektro­profi zahl­reiche Vor­teile. Auf der „light+building“ können Sie die Lösung haut­nah kennen­lernen. Sie eignet sich beispielsweise sehr gut für den Ein­satz in der Lebens­mittel­industrie, in Container­häfen und Schwer­industrie-Branchen.

Weitere Highlights aus dem MENNEKES Steck­vor­richtungs-Programm, die Sie bei der „light+building“ auf Herz und Nieren testen können: die PowerTOP® Xtra Familie mit enorm lang­lebigen Steckern und Kupp­lungen von 16 bis 125 A, unter anderem aus­gestattet mit der beson­ders sicheren und kraft­sparenden Kontakt­hülsen-Techno­logie X-CONTACT®, sowie die vielseitigen stationären, abhäng­baren und mobilen Steck­dosen­kombi­nationen aus der AMAXX® Familie. Außerdem präsen­tieren Ihnen die Steck­vor­richtungs-Experten aus dem Sauer­land weitere Lösungen aus dem Steck­dosen-Sorti­ment.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems Elektro GmbH & Co. KG