Kontakt
CET Chiemgau ElektroTechnik
Adelholzenerstraße 5
83313 Siegsdorf
Homepage:www.cet-siegsdorf.de
Telefon:08662 7143

Personen vorm Schaltschrank schauen auf ein Tablet
Leistungen

Leistungen, die überzeugen – Qualitätsarbeit von CET Chiemgau ElektroTechnik

Person vorm Schaltschrank die Schalter umlegt
Konfigurator

Holen Sie sich in nur wenigen Klicks Ihr individuelles Angebot ein mit unserem Konfigurator

Mann mit Headset auf dem Kopf, schaut lächelnd in die Kamera
Kontakt

Falls Sie noch weitere Fragen haben, können Sie uns uns hierüber erreichen

Personen am Schaltschrank
Über uns

Erfahren Sie mehr über unser Unternehmen und machen Sie sich ein Bild von uns

CET Chiemgau ElektroTechnik

Infrastruktur für anspruchsvolle Konzepte von DIGITUS®

Vom Server bis zur Peri­pherie – die struk­turierte Ver­kabelung ist mit Technik von DIGITUS® naht­los rea­lisier­bar und beson­ders flexi­bel, da die ein­zelnen Sys­teme zudem über­greifend kom­patibel sind. Mit dieser Infra­struktur schaffen Anwen­der die ideale Basis für alle An­for­derun­gen – auch für Audio- & Video-Anwen­dungen.

Sparen Sie sich zusätzliche Installations­kosten für herkömmliche Strom­versorgung!

Wenn Netzwerk­geräte, wie IP-Kameras, Access Points oder IP-Tele­fone, über nur ein Ka­bel mit Da­ten und Strom zeit­gleich ver­sorgt wer­den sollen, wird die Power-over-Ether­net-Tech­nolo­gie ein­gesetzt. Dies spart Zeit und Kosten, da der In­stal­lations­auf­wand deut­lich mini­miert wird. Geräte und Zu­gangs­punkte können jeder­zeit dort plat­ziert werden, wo sie benö­tigt werden – ohne dabei an eine Steck­dose an­geschlossen zu sein. Somit ist das Sys­tem äußerst flexi­bel. Die PoE-Bereit­stellung ist darü­ber hinaus noch intelli­gent, denn das System schützt Geräte vor Über­lastung, Unter­span­nung oder un­sach­gemäßer Instal­lation. Mit der Ein­führung der PoE-Tech­no­logie zu Be­ginn des 21. Jahrhunderts hat sich die Nut­zung der CAT5-/ RJ45-Technik zur zeit­gleichen Über­tragung von Strom und Da­ten über das Netz­werk immer stärker durch­gesetzt.

Power over Ethernet mit DIGITUS®
Versorgen Sie Gerät in Ihrem Netz­werk mit Da­ten und Strom - mit nur einem Ka­bel! Quelle: DIGITUS®

Ihre Vorteile:

  • SKALIERBAR - Über Switche und Kon­verter auf die Um­gebung anpass­bar
  • ZUKUNFTSSICHER - Das System wächst mit Ihren Anfor­derungen
  • ZENTRAL ZUGÄNGLICH - Zentrales Manage­ment der PoE End­geräte
  • KOSTENEFFIZIENT - Keine zusätz­liche Strom­ver­sor­gung an un­zugäng­lichen Stellen

Für Ihren Bedarf die richtige Lösung

Bei dieser Art der Ver­kabelung er­folgt die Ver­sor­gung auf den ein­zelnen Etagen über prak­tische Kon­soli­die­rungs­punkte. Durch die cle­vere Kombi­nation aus Glas­faser- und Kup­fer-Kom­po­nenten können bis zu 10 Gbit pro Se­kunde (10GBase-T) über­tra­gen werden. Dank der Fern­speisung, des Remote Powering, werden End­geräte auto­matisch mit Strom ver­sorgt. Das erleichtert die Steue­rung und das Manage­ment der Ge­räte zudem in hohem Maße. Diese Ver­kabe­lung ist ins­gesamt die energie­effi­zien­teste Lösung und re­du­ziert den Strom­ver­brauch erheb­lich.

Für Ihren Bedarfdie richtige Lösung
Für Ihren Bedarf die richtige Lösung, Quelle: DIGITUS®

CAT 8 – Mehr als nur ein Trendfür die LAN-Verkabelung

Die Kupferverkabelungs­komponenten der Kategorie 8 von DIGITUS® über­tragen bis zu 40 Gigabit pro Sekunde (24 m) im Per­manent Link über die Back­bone-Verkabelung des Rechen­zentrums. Darüber hinaus über­tragen sie 25 Gigabit pro Sekunde (50 m) im Per­manent Link gemäß ISO/IEC TR 11801-9909:2020.

Ein typischer Einsatzbereich ist die Verka­belung kurzer Strecken zwischen den Racks und Netz­kompo­nenten wie Switches. Hier­für finden geschirmte Twisted-Pair-Kabel Anwen­dung. Durch die Schir­mung sind die Leitun­gen besser vor äußeren elektro­mag­netischen Stör­ein­flüssen und gegen Über­sprechen zwischen den ver­drillten Adern­paaren geschützt. Kompo­nenten der Kategorie 8 sind kom­patibel mit Kabeln der Kate­gorie 6A und den dort verwen­deten RJ45-Steck­lösungen.0.

Für Ihren Bedarfdie richtige Lösung von DIGITUS®

Abgestimmte Audio- & Video­lösungen für die Gebäude­technik

Erweitern Sie die Gebäude-Infra­struktur um Systeme zur Signal­übertragung für den Ein­satz hoch­wertiger Audio- und Video­technik. Die Kom­ponenten von DIGITUS® sind für hoch­auflösende Präsentationen, reibungslose Kon­ferenzen, ansprechende Display­werbung und zur Signal­distribution über weite Strecken konzi­piert worden.

Mit einem DIGITUS® Video-Extender über­tragen Sie beispiels­weise brillante Video­signale von einem Bild­schirm auf andere. Ver­län­gern Sie die maxi­male Länge für HDMI-Kabel auf bis zu 120 m mit nur einem Netz­werk­kabel zwischen der Sende- und der Emp­fänger­ein­heit. Wenn Sie die Strecke mit einem DIGITUS® Switch über­brücken, sind sogar noch größere Strecken mög­lich. Durch weitere KVM-Funk­tionen können Sie bei­spiels­weise vom Emp­fänger aus ein PC oder Note­book am Stand­ort des Sen­ders bedienen.

HDBaseT™ - der Standard für die unkomprimierte, ultra-hoch­auflösende digitale Verbindung

Die HDBaseT™ Technologie ermöglicht die Über­tragung von Audio-, Video-, Ethernet-, Strom-, Kon­troll- und USB-Sig­nalen über ein einziges Kabel mit einer Leis­tung von bis zu 100 Watt. Somit können viele Kabel und Anschlüsse im privaten wie auch im geschäft­lichen Bereich ersetzt werden.

Als Mitglied der Alliance bietet DIGITUS® aus­schließlich Lösun­gen mit offizieller HDBaseT-Techno­logie an - für beste Per­for­mance nach aktuellen Stan­dards.

Ihre Vorteile:

  • “5 Play”: zeitgleiche Über­tragung aller Signale
  • Effiziente Installation von nur einem Kabel
  • Hohe Signalqualität mit UHD 4K Auflösung
  • Reichweite von bis zu 100 m
  • Skalierbar und integrierbar in die bestehende Infra­struktur (CAT 5, 6, 7 und RJ45 Stecker)
  • Simples Plug and Play
HDBaseT™ - der Standard für die unkomprimierte, ultra-hochauflösende digitale Verbindung
HDBaseT™ - der Stan­dard für die un­kom­pri­mierte, ultra-hoch­auf­­sen­de di­gi­tale Ver­bin­dung, Quelle: DIGITUS®